ErdmannHAUSER Lichtwurzel Salz


Mit den Lichtwurzel Salzen widmet sich ErdmannHAUSER einem besonderen Ernährungsmotiv. Das Salz, unerlässlich für den menschlichen Organismus, macht nicht nur jede Speise schmackhaft, es schließt sie der menschlichen Ernährung auf.

Für das Salz wird das Luisenhaller Tiefensalz verwendet. Es ist naturbelassen und ohne Zusätze wie Rieselhilfe, Jod oder Geschmacksverstärker. Alle Mineralien und Spurenelemente bleiben erhalten. Seit über 160 Jahren wird in der Saline Luisenhall Salz gewonnen. Als konzentrierte Sole wird es aus 450 Metern Tiefe ans Tageslicht gefördert. Oben angekommen, wird diese Sole in riesigen flachen Pfannen erhitzt, bis das Salz kristallisiert und abgeschöpft werden kann. Dieses Verfahren ist rund tausend Jahre alt.

ErdmannHAUSER Lichtwurzel Salz
ErdmannHAUSER Lichtwurzel Salz mit Kräutern und Blüten

Die Lichtwurzel (Dioscorea batata), auch bekannt als Yamswurzel, ist eine alte in Vergessenheit geratene Heil- und Kulturpflanze, die ursprünglich aus Nordchina stammt. Sie verfügt über eine besondere Kraft im Wachstum, sowohl in der Ausdehnung ihrer Blattmasse, als auch im Höhenwachstum. Was die Lichtwurzel über die Photosynthese in der enormen Fläche ihrer Blattmasse aufnimmt, speichert sie in ihrer schneeweißen, in die Tiefe wachsenden Knolle. Dies macht die Inhaltsstoffe der Knolle so bedeutsam für die Ernährung.

Mit dem Anbau der Lichtwurzel in Handarbeit wird am Riedhof unserer Firmengemeinschaft Pionierarbeit geleistet.

Das Lichtwurzel Salz gibt es in zwei Varianten, natur oder angereichert mit schmackhaften und behutsam getrockneten Kräutern und Blüten.

Die Kornblumen und die Ringelblumen werden ebenfalls am Riedhof kultiviert und vor der Trocknung in Handarbeit geerntet.

 

Erhältlich ist das ErdmannHAUSER Lichtwurzel Salz im dekorativen Glas als Tischsalz und im praktischen Nachfüllbeutel.

Ein wahrer Schatz für die Würzung aller Speisen.