Bulgur-Salat mit Rotkohl und Orangen


Zutaten (für 4-6 Personen):

250 g ErdmannHAUSER Bulgur aus Hartweizen

500 ml Orangensaft
200 g Rotkohl
1 TL Zucker
2 Orangen
1 Zwiebel
4 EL Apfelessig
3 EL kaltgepresstes Sonnenblumenöl
3 1/2 TL ErdmannHAUSER Steinsalz
frisch gemahlener Pfeffer
frische Sprossen zum Garnieren

Zubereitung:

Orangensaft mit 1 TL Salz zum Kochen bringen. Bulgur hinzugeben und 2 Minuten kochen lassen. Den Topf von der Herdplatte nehmen und zugedeckt weitere 14 Minuten quellen lassen.

Rotkohl fein hobeln und mit 1 TL Steinsalz, 1 TL Zucker und etwas Pfeffer würzen. Eine fein gewürfelte Zwiebel hinzugeben. Zwei Orangen filetieren, den dabei entstehenden Saft zum Rotkohl geben und alles kräftig durchkneten. Den abgekühlten Bulgur mit dem Rotkohl und den Orangenfilets vermischen. Mit Apfelessig, Sonnenblumenöl, 1 ½ TL Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf Tellern oder in einer Schüssel anrichten und mit frischen Sprossen garnieren.