Gebackenes Grießflammeri


Zutaten (für 8 Portionen):

300 ml Milch
90 g ErdmannHAUSER Dinkelgrieß
60 g Rohrohrzucker
je 1 Pr. Salz + Vanille
Abrieb einer Zitrone
2 Eigelb
2 Eiweiß

Zubereitung:

Milch in einem Topf aufkochen, 40 g Rohrohrzucker, Aromen sowie den Grieß mit einem Schneebesen einrühren und aufwellen lassen.

Von der Flamme nehmen und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit die zwei Eiweiße mit 20 g Rohrohrzucker zu Eischnee steifschlagen. Nun die zwei Eigelbe in die erkaltete Grießmasse einrühren, nochmals 5 Minuten quellen lassen und vorsichtig den Eischnee unterheben. Die Masse in wasserbenetzte Formen (z.B. Glasschälchen, Muffinformen) füllen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft bei 180°C bzw. Ober-/Unterhitze bei 200°C) in mittlerer Einschubhöhe 10 Minuten backen.

Abkühlen lassen, stürzen. Warm oder kalt z.B. mit Vanilleeis, Fruchtkompott oder einer TAU-Creme genießen.

Tipp: Sie können den Flammeri anstatt in Milch auch in sämtlichen Fruchtsäften quellen lassen.